Qigong

Seit den 1980er Jahren arbeitete ich in verschiedenen Krankengymnastikpraxen, der Schwerpunkt lag im orthopädischen Bereich.

Viele Jahre war ich im Krankenhaus Moabit Berlin in der Neurologie tätig und habe die Qualifikation nach Bobath erworben. Bei der Spastikerhilfe Berlin habe ich anschließend etliche Jahre in einem therapeutischen Team behinderte Kinder behandelt.

Meine langjährigen Ausbildungen für Akupressur, Shiatsu und Qigong brachten mich zu den ganzheitlichen Behandlungs- konzepten und der Traditionellen Chinesischen Medizin. Nach der Zusatzausbildung für medizinisch-therapeutisches-Qigong bei Prof. Liu Yafei und Dr. Anna Mietzner in Berlin kann ich heute individuell zugeschnittene Therapien anbieten.

Ich bin von den gesetzlichen Krankenkassen zertifizierte Kursleiterin für Qigong, Dozentin für eine Kursleiterausbildung und anerkannte Lehrerin der Deutschen Qigong Gesellschaft.